Frank ist eine treue Seele: Seine Honda Dax hat er schon seit 33 Jahren. Die 73er ST 50 leierte er dem Vorbesitzer in einer Disco aus dem Kreuz. 100 Mark wollte der Typ dafür, Frank gab ihm 90 und spendierte noch ein Hefe-Weizen. Deal!

Das ganze passierte übrigens 1983, und seitdem läuft und läuft und läuft die Dax des Allgäuers. Im Winter 2013/14 stand die überfälligeRestauration auf dem Plan: Franks Dax war nicht nur candy ruby red, sondern vor allem rostig – also quasi rostrot. Mit viel Hilfe von Oli,Holgi und reichlich Tipps aus dem Stuttgarter Dax-Forum erwachte Franks japanische Jugendliebe zu neuem Leben. Sein Fazit: "Schaut gut aus und läuft besser als je zuvor!"